Blog

Senkung: Beckenbodentherapie und Pessarversorgung.

Wenn Harn nicht mehr zurückgehalten werden kann, wenn ein komischer Druck nach unten im Unterbauch zu spüren ist, wenn der Tampon ständig heraus rutscht, Schmerzen beim Sex auftreten, wenn Harn in der Harnblase zurückbleibt, Stuhl im Rektum zurückbleibt, oder ein störendes Fremdkörpergefühl in der Scheide entsteht… Dann stellt die Gynäkologin möglicherweise eine Senkung fest. Als… Weiterlesen Senkung: Beckenbodentherapie und Pessarversorgung.

Postpartale Rektusdiastase – Mut zur Lücke!

Die Rektusdiastase – was ist das überhaupt? Eine Rektusdiastase kann bei Mann, Kind, Frau, Divers, Jung, Alt, Schön, Schöner und am Schönsten auftreten. Sie kann verschiedene Ursachen haben. Ich möchte mich in diesem Artikel aber auf die postpartale Rektusdiastase begrenzen, die bei Frauen nach einer Geburt auftritt. Hormonelle Veränderungen, die eine Schwangerschaft so mit sich… Weiterlesen Postpartale Rektusdiastase – Mut zur Lücke!

Vaginale Palpation – was ist das?

Ein Bestandteil der Beckenbodentherapie ist die vaginale Palpation und Behandlung. Immer mehr Uro-/ Gynäkolog:innen leiten Patientinnen explizit für diese interne Behandlung weiter. Patientinnen können mit dem Begriff aber wenig anfangen - hier kommt die Aufklärung. Vaginale Palpation ermöglicht spezialisierten Physiotherapeutinnen, den Beckenboden lokal abzutasten und zu behandeln. Es ist eine gute Ergänzung zu anderen Therapiemethoden,… Weiterlesen Vaginale Palpation – was ist das?

Rückbildung: Tipps für deinen Beckenboden.

Die Zeit nach der Geburt ist entscheidend für die spätere Gesundheit und Stabilität im Beckenraum. Im Babyalltag ist es nicht immer leicht, auch noch auf den eigenen Körper zu achten. Damit keine Folgeprobleme entstehen, sollte frau jedoch von Anfang an gut auf sich schauen. Vielleicht bist du gerade schwanger, hast vor es zu werden, hast… Weiterlesen Rückbildung: Tipps für deinen Beckenboden.

Richtiges Toilettenverhalten: Die Do’s and Don’ts am Klo.

Beim Harnlassen und Stuhlgang kann ein gesunder Beckenboden reflektorisch lockerlassen. Die Entleerung ist ein komplexer Prozess, der im Idealfall ganz automatisiert und ohne unser Einmischen abläuft. Der Beckenboden macht bei der Miktion und Defäkation alles richtig - wenn frau ihn nur lässt und die richtigen Voraussetzungen schafft. Die Realität sieht oft anders aus: Da wird… Weiterlesen Richtiges Toilettenverhalten: Die Do’s and Don’ts am Klo.

Schwanger? Gönn dir Datteln!

Es ist eine gängige Empfehlung, in der Spätschwangerschaft täglich Datteln zu essen, da dies die Geburt erleichtern soll. Außerdem werden Schwangeren verschiedene Tees, Akupunktur, Leinsamen, (Industrie-) Zuckerverzicht, Heublumenbäder, Dammmassage und vieles Weiteres empfohlen – da fällt es manchmal schwer, den Überblick zu behalten. Ich möchte mir diese Empfehlungen einzeln vorknöpfen. Ich habe keine Zweifel, dass… Weiterlesen Schwanger? Gönn dir Datteln!

Der Beckenboden – dein starker, treuer Begleiter.

Viele Darstellungen des Beckenbodens in Büchern oder an Modellen können irreführend sein: Oft wird die Beckenbodenmuskulatur hängend dargestellt - wie eine Schale oder Hängematte, in der die Beckenorgane liegen. So hat man es bei anatomischen Präparaten gesehen und so wurde es in die Lehrbücher übertragen. Muskulatur, die wie eine Hängematte durchhängt? Das klingt ja nicht… Weiterlesen Der Beckenboden – dein starker, treuer Begleiter.

Bauchmamas und Sport – Warum Bewegung in der Schwangerschaft so wichtig ist.

Vor allem die erste Schwangerschaft ist oft von Unsicherheiten geprägt: Wie viel darf ich belasten? Darf ich mich auch mal ordentlich auspowern? Ist Sport möglicherweise gefährlich für mein Baby? Liebe werdende Mama, wenn deine Schwangerschaft bisher unkompliziert war, wenn du keine gesundheitlichen Beschwerden hast, dann JA, komm in Bewegung! Frauen sorgen sich oft, ob und… Weiterlesen Bauchmamas und Sport – Warum Bewegung in der Schwangerschaft so wichtig ist.

Spice up your life, Omi! Kurkuma in der Therapie von Schmerzen, Arthrose und Rheuma.

Kurkuma ist ein fabelhaftes Gewürz mit echten Superkräften! Zum Glück findet es auch in der Medizin mehr und mehr Beachtung – denn es kann so viel mehr, als kräftig leuchten! Dabei steht besonders Curcumin im Mittelpunkt: An der aktiven Komponente aus Kurkuma wird zur Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen geforscht. Mittlerweile wird daran zum Beispiel… Weiterlesen Spice up your life, Omi! Kurkuma in der Therapie von Schmerzen, Arthrose und Rheuma.

Mein Kind hat eine Skoliose! Was Eltern tun können.

Wenn der Tochter oder dem Sohn eine Skoliose diagnostiziert wird, kann das Eltern große Angst und Sorgen bereiten. Mama und Papa bereitet die Diagnose oft großes Kopfzerbrechen. Wie stark wird sich die Skoliose verschlimmern? Muss mein Kind operiert werden? Das Kind weigert sich, sein Mieder zu tragen! Was kann ich tun? ... Dieser Beitrag soll… Weiterlesen Mein Kind hat eine Skoliose! Was Eltern tun können.